Ohrmassage


Diese besondere Massage erfrischt und entspannt. Sie können wieder konzentrierter zuhören und dadurch Informationen besser aufnehmen und speichern.

  • Nehmen Sie die oberen Ränder der Ohren jeweils zwischen Daumen und Zeigefinger.
  • Massieren Sie die Ohren von innen nach außen.
  • Falten Sie die Ohren-Ränder beim Massieren richtig auseinander und ziehen sie dabei lang.
  • Massieren Sie die Ränder der Ohrmuscheln langsam, systematisch bis zu den Ohrläppchen.
  • Fahren Sie fort, bis sich ein wohlig warmes Gefühl einstellt.